Buchpräsentation Wulf Ligges

wulf ligges

Foto: Bernhard Rangger

„Bauern im Dorf“ ist der Titel des neuen Bildbands von Wulf Ligges, der in der Stube der Bücherei von der Chronikwerkstatt Flaurling am 28.12.2014 um 17 Uhr vorgestellt wird. Susanne Erhart liest Gedichte von R. M. Rilke, Maria Schnegg begleitet an der Harfe.

Aufbauend auf einer Ausstellung im Jahr 2013, enthält das Buch Aufnahmen von Bauern und Bäuerinnen, die in den letzten Jahrzehnten bis 2014 in Flaurling entstanden sind. Mit dem Blick des Fotografen zeigt Ligges die Menschen im Alltag ihrer landwirtschaftlichen Umgebung – in Stiefeln und Arbeitskleidung auf ihrem Hof, beim Vieh, in der Werkstatt.
Es ist das aktuelle Werk des 75-jährigen Fotografen und Bildautors und gleichermaßen ein einmaliges Zeitdokument für seine Wahlheimat: Eine liebevolle Hommage an Flaurling und an die Menschen, die hier leben und hier gelebt haben.
Reservierung unter Tel. 0650/3160051 oder per Email an info@chronik-flaurling.at empfohlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s